Über LAUTE NACHBARN

Benefizkonzert Köln-Dünnwald 09. 09. 2018

 

 

Gemeindefest St. Andreas 30. September 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Barcelona, Figueres, Hamburg, Bremen, Berlin, Maastricht, Aachen und Köln…
Die Musiker und Musikerinnen sind schon viel rumgekommen!

Seit über 20 Jahren gibt es diese Band, die sich früher DJODÄA nannte. In den Anfängen, 1992, ging es um Jazz in der Kirche und um eine Rhythmusgruppe. Bald kamen sechs musikbegeisterte Saxophonschülerinnen dazu und später Klarinette, Trompete, Posaune… Immer wieder mal verändert sich die Band. Geblieben ist: LAUTE NACHBARN machen Musik, die ihnen selbst Spaß macht. Und das hört man.

In der langen Bandgeschichte gab es Auftritte bei Geburtstagen und Gemeindefesten in und um Köln, Straßenmusik in Aachen und Maastricht, Konzerte in Barcelona und Figueras währen eines Trainigs-Camps und Auftritte bei Kirchentagen in Hamburg und Köln oder in Bremen und Berlin.
Heute spielen LAUTE NACHBARN meist in Köln, Bergisch-Gladbach, und Leverkusen: bei Gemeindefesten, Benefizveranstaltungen, Musikevents, privaten Feiern, Straßenfesten und Jubiläen.

Kommentare sind geschlossen.